| Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Dienstfahrräder

Fahrräder

Die Werkfeuerwehr ist für die zentrale Ausstattung und Reparatur von Dienstfährrädern am KIT-Campus Nord  zuständig. Mitarbeiter können über einen Materialentnahmeschein ein Dienstfahrrad beantragen.

Die Werkfeuerwehr hält immer eine definierte Anzahl an Fahrrädern (Damen und Herrenfahrräder) im Lager 77 vor.

Die Kosten werden dem jeweiligen Institut in Rechnung gestellt.

Das ausgegebene Fahrrad wird mit einer individuellen Nummer versehen und ausgegeben.

Bei der Werkfeuerwehr werden nicht nur neue Fahrräder ausgegeben sondern auch defekte  Fahrräder repariert. Aufträge zur Reparatur werden mit nachfolgenden Reparaturschein beauftragt.  (Reparaturschein).

Der Reparaturschein muss vollständig und korrekt ausgefüllt sein, ansonsten ist die Bearbeitung nicht möglich.

Öffnungszeiten der Fahrradwerkstatt:

Montag bis Donnerstag jeweils von 08:00-12:00 und von 14:00-16:00 Uhr

Ansprechpartner
Name Titel Tel. E-Mail
1 weitere Person ist nur innerhalb des KIT sichtbar.