KAmpus KApelle e.V.

KAmpus KApelle e.V.

Aus Liebe zur Blasmusik haben sich im Jahre 2013 Karlsruher Studenten zu einer KApelle formiert. Daraus ist die KAmpusKApelle entstanden.

Als eingetragene Hochschulgruppe, Kulturgruppe und eingetragener gemeinnütziger Verein, sind sie die erste studentische Blaskapelle auf dem Karlsruher Kampus und sorgen zum Beispiel beim Weißwurstfrühstück, auf dem Unifest, in verschiedenen Kneipen, Sommerfesten oder Metalfestivals in traditionellen Trachten, wie es sich für eine Kapelle gehört, für Stimmung. Diese lustige Gruppe aus Musikern hat sich sich zusammen getan, um vor allem böhmische Blasmusik zu spielen, wie Polkas, Märsche oder andere traditionelle sowie moderne lockere Stücke, die zu einer Blaskapelle passen.

Wir wollen die Blasmusik pflegen auch über die Grenzen hinaus so haben wir letztes Jahr im Sommer einen Austausch mit der BOKUblaskapelle aus Irdning in der Steiermark gemacht und durften uns beim Musikfest in Irdning ein Bild machen von über 20 Blaskapellen, die im Zelt spielten und mittags sich zur Marschwertung bereit machten und durch das Dorf marschierten.

Vor allem in Karlsruhe und der Region durften wir bereits an etlichen Veranstaltungen auftreten: unifest des KIT, Fasnachtsumzug Karlsruhe, Bierbörse, Oktoberfest Karsruhe, ECKKULTURdörflefest als Marhing Band, KIT Sommerfest, Sommertagszug in Bulach oder zur Eröffnung des Weihnachtsmarkts Karlsruhe und viele weitere.

Jeder der ein Instrument spielt und Lust hat bei uns mitzumachen kann uns gerne ansprechen. Kommt vorbei und erlebt die Stimmung, die diese Truppe bereitet.

Wir proben mittwochs um 19.30 im Hörsaal am Fasanengarten. Schreibt uns einfach an unter info does-not-exist.kampuskapelle de und kommt einfach mal zu einer unserer Proben.

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen

Website

Mehr

Facebook 

Mehr