ESN Karlsruhe

ESN-Karlsruhe

Erasmus Student Network (ESN) ist eine ehrenamtliche internationale Studierendenorganisation und fungiert als Dachorganisation für viele lokale und nationale Organisationen auf dem gesamten Kontinent. Europaweit gibt es, in mehr als 40 Ländern sowie an mehr als 1.000 Hochschuleinrichtungen, über 500 lokale ESN Vereine. Damit sind wir eine der größten studentischen Initiativen in ganz Europa.

Als eine der wichtigsten ehrenamtlichen Studierendenorganisationen im Bereich der internationalen Hochschulbildung in Europa ist es unsere Mission, internationale Studierende zu repräsentieren. Dies bedeutet, wir bieten Möglichkeiten zur kulturellen Verständigung und zur Selbstentwicklung an – frei nach dem Prinzip Students Helping Students.

Das Erasmus Student Network Germany wiederum ist der nationale Zusammenschluss deutscher Studierendenorganisationen, die sich um Erasmus- und internationale Studierende während ihres Austausches in Deutschland kümmern. ESN Deutschland stützt sich auf die Arbeit seiner rund 40 lokalen Vereine oder sogenannten "Sektionen", die auf Campus-, Universitäts- oder Stadtebene tätig sind und direkt mit den ankommenden Studierenden arbeiten. Eine dieser Sektionen ist ESN Karlsruhe.

Unsere lokale Vereinigung in Karlsruhe ist, im Vergleich zu anderen Sektionen, mit fast 40 aktiven Mitgliedern und davon vier Vorstandsmitgliedern, recht groß. Dabei nehmen wir aktiv am Leben unseres Netzwerks teil, zum Beispiel durch die verschiedenen satzungsgemäßen Veranstaltungen wie unsere nationalen Versammlungen oder lokalen Plattformen. Dabei arbeiten wir in guter Zusammenarbeit mit unseren Hochschuleinrichtungen (Karlsruher Institut für Technologie, Hochschule Karlsruhe, Musikhochschule, Duale Hochschule, etc.) vor Ort zusammen.

Unser Hauptanliegen sind jedoch die vielen Aktivitäten, die wir jedes Semester anbieten und in unseren wöchentlichen Meetings besprechen. Wie bereits angedeutet, begrüßen, unterstützen und bereichern unsere Mitglieder den Aufenthalt internationaler Studierender in Karlsruhe durch verschiedene Aktionen. Diese beinhalten sowohl soziale, kulturelle als auch sportliche Aktivitäten. Denn für diejenigen internationalen Studierenden, die nach Karlsruhe kommen, wollen wir das Leben erleichtern und sicherstellen, dass sie das Beste aus ihrer Zeit hier herausholen können. Dazu zählen Unterstützungen bei der Ankunft, organisierte Willkommenstage bzw. eine voll geplante Orientierungswoche (O-Phase) zum Semesterstart, Initiativen zum Thema Social Erasmus, sowie Veranstaltungen wie der wöchentliche Internationale Stammtisch, Partys, Sportturniere, Wanderausflüge, Städtetrips und vieles mehr.

Wir organisieren also während des Semesters viele Veranstaltungen, um internationale und lokale Studierende zusammenzubringen. So haben wir vor Ort in Karlsruhe zusätzlich das lokale Buddy-Programm ins Leben gerufen, das internationale Studierende, die ihr Auslandssemester absolvieren, mit einheimischen Karlsruher Studierenden zusammenbringt. Dies soll den Austauschstudierenden einen reibungslosen Start in der neuen Stadt ermöglichen, indem sie einen direkten Ansprechpartner haben, der ihnen für Fragen und Tipps zur Seite steht. Letztendlich liegt es an den Teilnehmern selbst zu entscheiden, wie intensiv das Programm genutzt wird.

Um den Kontakt zum internationalen Umfeld aufrechtzuerhalten, kümmern wir uns als lokale Sektion außerdem auch um die Wiedereingliederung von Heimkehrern. Dabei unterstützen wir sie, mit Aktionen wie dem Buddy-Programm oder Tutorenaufgaben während der internationalen O-Phase, die neu gewonnenen Erfahrungen zuhause in Karlsruhe zu nutzen und anzuwenden. ESN Interessierte sind natürlich auch jederzeit bei unseren wöchentlichen Meetings am Dienstag willkommen.

Unsere Mitglieder sind ebenfalls engagiert und informieren über Mobilitätsprogramme und motivieren lokale Studierende zu einem Auslandsstudium. Dabei teilen wir unsere Erfahrungen und helfen gerne bei der Bewerbung. Außerdem haben wir eine große Datenbank von ehemaligen Austauschstudierenden, die gerne bereit sind, ihre persönlichen Erfahrungen und Tipps auf Anfrage zu teilen.

Ob ihr nun während eurer Studienzeit ins Ausland geht oder das Erasmusgefühl im eigenen Land erlebt – für internationalen Austausch ist bei ESN Karlsruhe jeder Zeitpunkt der Richtige.

Weitere Informationen