Allgemeine Services

Fahrräder

Die Anzahl abgestellter, offensichtlich nicht mehr genutzter und bereits teilweise demontierter Fahrräder auf den Campusteilen des KIT ist in den letzten Jahren stark angestiegen.

 

Seit Oktober 2016 nimmt sich die Campussicherheit dieser Fahrräder an und markiert offensichtlich defekte Fahrräder mit einer Banderole, auf dieser den Eigentümern eine Frist von 4 Wochen zum Entfernen des Fahrrades eingeräumt wird.
Nach Ablauf dieser Frist, werden die Fahrräder entfernt und für 6 Monate am Campus Nord gelagert.

 

Betroffene Fahrradeigentümer können sich an die Dienstgruppenleitung der Campussicherheit wenden.

Melden diese sich nicht innerhalb dieser Frist bei der angegebenen Stelle, so behält sich das KIT vor, das Fahrrad zu verwerten oder zu entsorgen.

 

Quelle: Campussicherheit

Quelle: Campussicherheit