Veranstaltungen im Rahmen der Gastprofessur:

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der KIT Freundeskreis und Fördergesellschaft e.V. (KFG) verleihen die Heinrich-Hertz-Gastprofessur 2022 an Professor Reinhard Genzel. Genzel ist Direktor des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik in Garching bei München und erhielt 2020, gemeinsam mit Roger Penrose und Andrea Ghez, den Nobelpreis für Physik.

Neben einem Seminar, das sich exklusiv an Studierende und wissenschaftlich tätige KIT-Angehörige wendet, wird Professor Genzel am Mittwoch, 05.10.22 im Rahmen der Preisverleihung einen öffentlichen Vortrag halten, zu dem KIT und KFG herzlich einladen. Als Studierender oder KIT-Angehöriger können Sie sich gern für beide Veranstaltungen anmelden.

Die Veranstaltung wird unter Beachtung der im Oktober gültigen Corona-Auflagen des Landes Baden-Württemberg durchgeführt. Dadurch kann es zu Einschränkungen der verfügbaren Sitzplätze kommen. Das KIT empfliehlt das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske während der Veranstaltung.

Schwarzes Loch Milchstraße Event Horizon Telescope
04.10.22, 16:30

Exklusiv für Studierende, KIT-Angehörige:

STUDIERENDENSEMINAR von Professor Genzel am KIT Campus Süd

"The formation and evolution of star-forming galaxies"

Link zur Anmeldung
Hinweis zur Registrierung zum "Öffentlichen Vortrag" am 05.10.22:

Angehörige des KIT melden sich bitte direkt über diesen Link an.

Den Vortrag mit Preisverleihung werden wir alternativ auch live auf dem YouTube-Kanal des KIT streamen, so dass Sie ihn auch verfolgen können, wenn Sie nicht vor Ort sein können.

Link zum Live-Stream auf dem YouTube-Kanal des KIT: https://youtu.be/POdluI_fbTY (Link ist einige Minuten vor Beginn aktiv).

Prof. Dr. Reinhard Genzel MPI
05.10.22, 16:30

ÖFFENTLICHER VORTRAG UND PREISVERLEIHUNG am KIT Campus Süd, Audimax (Geb. 30.95)

Prof. Dr. Reinhard Genzel spricht über "Galaxien und Schwarze Löcher"

 

LINK ZUR ANMELDUNG

Heinrich-Hertz-Gastprofessur

Event Horizon Telescope