Aktuelle Coronaregelungen im Casino

Mit dem Ziel Ausbreitung des Coronavirus auf ein bewältigbares Maß einzuschränken und den Empfehlungen von Gesundheitsämtern, Robert-Koch-Institut und Dienstbehörde folgend, ist der normale Kantinen- und Cateringbetrieb an den Standorten des KIT eingeschränkt.

Im Casino sowie auch im Bistro gilt für Personen ein Zutrittsverbot, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder sie typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen, sowie keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

In welchem Status sind Bistro und Casino am Campus Nord?

Für den Betrieb des Casinos am KIT-Campus Nord findet die aktuell gültige Corona-Verordnung Anwendung; § 13 Abs. 2 und Abs. 4 der CoronaVO des Landes BW in der seit 26.07.2021 gültigen Version.

Die Datenerfassung der Gäste erfolgt nach § 6 der CoronaVO des Landes BW in der seit 26.07.2021 gültigen Version.  Hierfür nutzen wir bis auf weiteres das KONKIT-System des SCC. Alle Informationen zu diesem System finden Sie hier: https://www.kon.kit.edu/index.php

Die Öffnungszeiten sind von 11:30 Uhr bis 14 Uhr. Die Tischordnung wird so umgestellt, dass die Abstandsregel von 1,5 Metern beim Essen eingehalten werden kann – sowohl zwischen den Tischen, als auch innerhalb eines Tisches mit zwei gegenüberliegenden Sitzplätzen. Wir bitten die vorgeschriebene Sitzordnung zu respektieren und nicht eigenmächtig zu ändern.

Bevor Sie das Besteck herausnehmen, desinfizieren Sie sich bitte Ihre Hände. Hierfür stehen an der Besteckausgabe entsprechende Desinfektionsspender bereit.

Bitte halten Sie auch auf den Laufwegen, vor den Essensausgaben, Kassen und Geschirrrückgaben ausreichenden Abstand ein. Das Tragen einer Mund- Nasenbedeckung (FFP-2 oder OP-Maske) ist für alle Personen im gesamten Gebäude verpflichtend. Dieser darf ausschließlich am Tisch und zur Einnahme des Essens abgenommen werden.

Leider ermöglicht die neue Sitzordnung nur rund ein Drittel der gewöhnten Sitzplatzzahl. Um trotzdem möglichst vielen Kolleginnen und Kollegen eine Möglichkeit zu geben, außerhalb des direkten Arbeitsplatzes zu essen, bitten wir auch die Randzeiten der Kantinenöffnungszeiten stärker für die Mittagessenspause zu nutzen und den Aufenthalt im Speisesaal auf eine halbe Stunde zu begrenzen. Gegebenenfalls wird der Zugang zum Speisesaal zu Stoßzeiten reguliert.

Essen zum Außerhausverzehr (Mitnahmeessen bzw. take away) kann auf Wunsch wie gewohnt an den Essensausgaben für den Transport verpackt werden.Eine Datenverarbeitung ist bei der Ausgabe von Getränken und Speisen ausschließlich zum Mitnehmen und beim Außer-Haus-Verkauf nicht erforderlich.

Das Bistro am Campus Nord öffnet werktäglich von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr im eingeschränkten Betrieb gemäß der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und analog zu anderen Einkaufsstätten: Das Tragen einer privaten Alltagsmaske im Bistro ist gemäß der Corona-Verordnung verpflichtend. Bitte halten Sie sich an das Abstandsgebot von 1,5 Metern im Bistro.

Das Gästecasino am Campus Nord ist wieder geöffnet. Die aktuelle Speisekarte finden Sie hier: https://www.aserv.kit.edu/casino.php

Der Zugang zu den Automaten in der Kantine am Campus Nord ist für KIT-Angehörige mit Karte jederzeit möglich.

Im Casino sowie auch im Bistro gilt für Personen ein Zutrittsverbot, die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder sie typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns, aufweisen. Das Zutrittsverbot gilt ebenso für alle Personen, die keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Das Restaurant im Gastdozenthaus am Campus Süd bleibt dauerhaft geschlossen.

Alle Informationen zu den Auflagen sowie Informationen zum Bistro, Gästecasino, Gastdozentenhaus und Studierendenwerk finden Sie in den FAQ.

Wir bitten um Ihr Verständnis.